Resilienz und Wandel

durch

Achtsamkeit & Empathie

einfühlsam mit sich selbst, mit anderen und mit Mutter Erde

Wir kommen als Gruppe mit der gemeinsamen klaren Absicht zusammen, unsere jeweiligen Fähigkeiten achtsam zu handeln und einfühlsam zu kommunizieren, zu erweitern und uns darin gegenseitig zu bestärken und zu inspirieren. Jedes Mitglied der Gruppe ist explizit eingeladen, sich mit seinem ganzen Menschsein einzubringen.

Außerdem nutzen wir die Achtsamkeitspraxis, um uns selbst, unsere Gedanken und Gefühle bewusster wahrzunehmen, zur Ruhe und eigenen Mitte zu finden und um in eine heilsame Verbindung mit Mutter Erde zu gelangen.

 

Aus der Empathie und  Achtsamkeit, die wir gemeinschaftlich erzeugen, erwächst eine starke friedliche Kraft, die in die Welt fließen und dort zum Wandel in Richtung einer kollektiven Friedens- und Nachhaltigkeitskultur  beitragen wird. 

Die Übungsgruppe ist mein Angebot an Menschen,

die neugierig sind auf eine präsente empathische Gesprächskultur und diese Haltung durch Achtsamkeitsübungen fördern möchten.

 

die im einfühlsamen Kontakt mit sich selbst und anderen ihre Individualität und Lebendigkeit spüren und zum Ausdruck bringen möchten.

 

die auch in herausfordernden Situationen aus ihrer Mitte heraus agieren und deshalb ihre Ressourcen und Kompetenzen erweitern möchten.

 

denen der Frieden in unserer Gesellschaft und in der Welt ein zentrales Anliegen ist und die durch ihren eigenen inneren Frieden und mit friedvollen Beziehungen zu allem was lebt, dazu beitragen wollen.

"Ich glaube, das größte Geschenk, das ich von jemandem bekommen kann,

ist, dass er mich sieht, mir zuhört, mich versteht und mich berührt.

Das größte Geschenk, das ich einem anderen Menschen machen kann, ist,

ihn zu sehen, ihm zuzuhören, ihn zu verstehen und ihn zu berühren.

Wenn das gelingt, habe ich den Eindruck, dass wir uns wirklich  begegnet sind."

                                                   (Virginia Satir)

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."

(Guy de Maupassant)

Claudia Flörchinger

Landauer Str. 33

67373 Dudenhofen

Tel. +49 (0)6232 98863

Mob. +49 (0)15730118697

Mail: claudiafloerchinger@

web.de