Achtsamkeit und Selbstempathie

Ganzheitliche Entspannungspraxis für den Alltag

In diesem Kurs mit sechs Einheiten möchte ich Sie auf achtsame Weise dabei begleiten, ganz bei sich selbst anzukommen und die Lebendigkeit und Fülle in Ihrem Inneren wahrzunehmen.

 

Sie dürfen Ihre bereits vorhandenen Ressourcen stärken und Ihre Kompetenzen im Hinblick auf den persönlichen Umgang mit Stress

und (inneren) Konflikten erweitern.

 

Des weiteren möchte ich Sie dazu anregen, Ihrem eigenen (körperlichen) Erleben mehr und mehr zu folgen bzw. zu vertrauen.

 

Die Verteilung der sechs Einheiten über den Zeitraum von sechs Monaten  gibt Raum, um Gelerntes und Erfahrenes zu vertiefen und zu festigen.

 

Sie haben die Wahl, neue Strategien in Ihrem (Arbeits-) Alltag zu erproben und das, was für Sie stimmig ist, langfristig darin zu integrieren.

Sie können eine neue Balance darin finden, mutig und kraftvoll zu den eigenen Werten und Bedürfnissen zu stehen und gleichzeitig anderen Menschen einfühlsam zu begegnen.

 

Dieser  achtsame  Weg  steigert die Bewusstheit und Präsenz im Alltag.  Mit Ausdauer und Beharrlichkeit führt er  zu einer größeren Resilienz

und  mehr Wohlbefinden.

 

Im Kontakt mit Gleichgesinnten erfahren Sie Verständnis, Motivation und Unterstützung.

 

Kursinhalte:

                    - Gesunde Haltungen kennen lernen und entwickeln

                    - einen stabilen zuverlässigen Anker im Körper finden

                    - den inneren Raum als kraftvolle Ressource erfahren                        - in Kontakt kommen mit den eigenen Wünschen und    

                            Bedürfnissen             

                    - Selbstempathie als konkrete Strategie für

                       Entspannung erleben

                     - Umgang mit Hindernissen und Rückschlägen

Die Methoden:

                     - theoretische Inputs

                     - Achtsamkeits- und Körperübungen

                     - Meditationen aus verschiedenen Traditionen

                     - Selbsterforschung

                     - Austausch

Der Kurs richtet sich an Menschen,

 

die neugierig sind auf achtsamkeitsbasierte Strategien zur Erhaltung

und Wiedererlangung von Gesundheit und Wohlbefinden.

 

die auch in herausfordernden Situationen aus ihrer Mitte heraus agieren

und daher ihre Kompetenzen erweitern möchten.

 

die selbstverantwortlich und fürsorglich ihr Leben in die Hand nehmen

und dies als andauernden Prozess begreifen.


die den Wunsch haben, Ihre eigene Welt zu erforschen und vielleicht zu verändern.

"Ich fürchte keinen Sturm, denn ich lerne mein Schiff zu segeln."

(Louisa May Alcott)

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."

(Guy de Maupassant)

Claudia Flörchinger

Landauer Str. 33

67373 Dudenhofen

Tel. +49 (0)6232 98863

Mob. +49 (0)15730118697

Mail: claudiafloerchinger@

web.de